Greenpop: Soziales Engagement in Südafrika

Eventmarketing

Statt klassischen Weihnachtsgeschenken, gab es in diesem Jahr eine nachhaltige Überraschung mit Mehrwert für all unsere #tncfinest Mitarbeiter*innen! Getreu dem Motto „Let’s grow together“, haben auch wir ein Teil dazu beitragen, unseren Planeten ein Stück grüner zu machen. Im Unserem Auftrag hat die gemeinnützigen Organisation Greenpop einen Baum für jeden einzelne*n TNC Mitarbeiter*in im Plabos Forest Reserve, Südafrika gepflanzt.

Was ist Greenpop?

Wusstest du, das Afrika der am schnellsten urbanisierende Kontinent der Welt ist? In den letzten Jahren ist die städtische Bevölkerung mehr als das doppelte gestiegen und wird voraussichtlich auch in den kommenden Jahren noch weiter steigen. Jedoch werden dadurch auch die Ökosysteme und natürlichen Ressourcen bedroht.
In dieser Zeit der Innovation ist es also umso wichtiger, dass die Natur geschützt wird, auch urbane Landschaften integriert werden.

Die Mission der Nonprofit-Oragnization „Greenpop“ ist es Menschen mit unserem Planeten (wieder) zu verbinden. Daher setzt sich Greenpop für die Wiederherstellung von Ökosystemen ein, fördert Umweltschützer*innen und engagiert sich für die Stadtbegrünung innerhalb von verschiedenen Projekten in Afrika ein.

TNC Production GmbH Anja Herzog Greenpop

Anja goes Kapstadt

Anja Herzog, unsere Geschäftsführerin, war im November mit Travel to Grow vor Ort in Kapstadt und durfte während ihres Aufenthalts gemeinsam mit hilfsbedürftigen Kindern aus armen Verhältnissen einen Schulhof begrünen und jede Menge Pflanzen anbauen, mit ihnen spielen und Zeit verbringen. Für die Kinder dort ist es ein besonderes Erlebnis, welches sie ihr Leben lang wahrscheinlich nicht vergessen werden. Auch für Anja war dies ein sehr wertvolles Erlebnis, welches nachwirkt. Auf ihrer Reise lernte sie auch Greenpop kennen und wollte die Organisation unterstützen.

LinkedIn startet mit neuer Audio-Funktion
Social Media Content-Shooting für Lizza

Neugierig geworden?

Menü